Feuerwehr Ahlen

FW-WAF: Wohnungsbrand

Wohnungsbrand
Wohnungsbrand

Ahlen (ots) - Am 16.09.2018 um 06:39 Uhr wurde die Feuerwehr Ahlen zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand gerufen. Da zunächst unklar war, wie viele Personen betroffen sind, setze eine umfangreiche Suche ein. Im weiteren Verlauf wurde eine Person aufgefunden und mit einer Rauchgasvergiftung in ein naheliegendes Krankenhaus transportiert. Für Löschmaßnahmen wurde Druckluftschaum eingesetzt. Der Einsatz war um 08:58 Uhr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ahlen
Telefon: 02382-9500
E-Mail: presse@feuerwehr-ahlen.de
http://www.feuerwehr-ahlen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ahlen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ahlen

Das könnte Sie auch interessieren: