Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (340/2016) Unfallflucht in Uschlag - Audi A 4 vermutlich beim Ausparken beschädigt, Polizei sichert rote Lackspuren

Göttingen (ots) - Gemeinde Staufenberg, Ortsteil Uschlag, Landwehrhagener Straße Mittwoch, 29. Juni 2016, zwischen 13.00 und 18.00 Uhr

USCHLAG (jk) - In der Landwehrhagener Straße gegenüber der Sparkassen-Filiale ist am Nachmittag des 29. Juni ein silberfarbener Audi A 4 von einem anderen Fahrzeug am vorderen linken Kotflügel beschädigt worden. Der Unfallverursacher fuhr anschließend davon. Es wird angenommen, dass der Zusammenstoß beim Rückwärtsausparken aus einer Parklücke passierte.

An dem beschädigten Audi gesicherte Lackspuren lassen den Schluss zu, dass es sich bei dem unbekannten Fahrzeug um einen roten PKW handelt. Der verursachte Schaden beträgt vermutlich rund 600 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Staufenberg unter Telefon 05543/2230 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: