Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (338/2016) An der B 3 in Bovenden: Golf Cabrio überfährt Mittelinsel und flüchtet, Verkehrszeichen beschädigt

Göttingen (ots) - Bundesstraße 3, Abfahrt Bovenden Dienstag, 5. Juli 2016, gegen 06.15 Uhr

BOVENDEN (jk) - Der Fahrer (oder die Fahrerin) eines älteren VW Golf Cabrio hat am frühen Dienstagmorgen (05.07.16) gegen 06.15 Uhr nach Verlassen der B 3 bei Bovenden (Industriegebiet Area 3) eine Mittelinsel überfahren und dabei u. a. ein Verkehrszeichen beschädigt. Nach ersten Ermittlungen kam das Fahrzeug aus Richtung Nörten-Hardenberg.

Bei der heftigen Kollision muss der PKW erheblich beschädigt worden sein. Sachdienliche Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst unter Telefon 0551/491-2218 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Göttingen

Das könnte Sie auch interessieren: