Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

WSPI-OLD: Gewässerverunreinigung im Hafen von Weeener

Oldenburg (ots) - Am 12.08.2017 gegen 08:00 Uhr kam es im Hafen Weener zu einer Gewässerverunreinigung durch mineralölhaltige Substanzen. Die Feuerwehr Weener legte eine Ölsperre aus und pumpte verunreinigtes Wasser außerhalb der Ölsperre ab. Ein Verursacher konnte vor Ort nicht festgestellt werden. Die Ermittlungen der Wasserschutzpolizei dauern an. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Wasserschutzpolizei Emden unter 04921-90333-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeiinspektion
WSPSt Emden
Telefon: 04921/ 90 333 - 0
E-Mail: esd@wspst-emden.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

Das könnte Sie auch interessieren: