Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg mehr verpassen.

19.10.2015 – 14:18

Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg

WSP-BRA: Internationale wasserschutzpolizeiliche Zusammenarbeit: Experten aus Bulgarien zu Gast bei der Wasserschutzpolizei Brake

Brake (ots)

Einladung (geeignet für Foto- und Filmaufnahmen)

Die polizeiliche Zusammenarbeit der Wasserschutzpolizei (WSP) geht weit über die Landesgrenzen Niedersachsens hinaus. Im Verbund der europäischen Wasserschutzpolizeien zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit (Aquapol) ist unter anderem ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch vorgesehen. Vor diesem Hintergrund werden in der Zeit vom 20. Oktober bis 22. Oktober 2015 eine Beamtin und ein Beamter aus Bulgarien die Kollegen der Wasserschutzpolizei Brake bei ihren Streifenfahrten und Kontrollen von Seeschiffen begleiten.

Eine Kontrolle wird morgen,

Dienstag, 20. Oktober 2015 in Brake/Nordenham

stattfinden.

Wir laden Sie herzlich ein, bei diesem Termin dabei zu sein. Bei Interesse bitten wir Sie, sich unter (04401) 7009 315 oder per E-Mail an wache@wsp-brake.polizei.niedersachsen.de kurz anzumelden - vielen Dank./beh

Wichtiger Hinweis für interessierte Redaktionen:

Der Treffpunkt für die Kontrollfahrt morgen ist das Nordgate am Hafen Brake (10.30 Uhr). Dies ist über die Nordstraße in Brake zu erreichen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der genannten Telefonnummer gerne zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizei Brake
Telefon: 04401/7009-315
E-Mail an wache@wsp-brake.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Wasserschutzpolizeiinspektion Oldenburg, übermittelt durch news aktuell