Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Velbert

13.03.2019 – 14:07

Feuerwehr Velbert

FW-Velbert: Pkw-Brand in einer Werkstatt

FW-Velbert: Pkw-Brand in einer Werkstatt
  • Bild-Infos
  • Download

Velbert (ots)

Zu einem Feuer in einer Autowerkstatt an der Straße Burgfeld wurden heute um 11.32 Uhr die hauptamtliche Wache und die beiden freiwilligen Löschzüge Velbert-Mitte alarmiert. Bei Arbeiten an einem Pkw war dieser in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte der Besitzer der Werkstatt, ein 56-jähriger Velberter, die Flammen bereits mit einem Wasserschlauch erfolgreich gelöscht. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Brandort mit einer Wärmebildkamera und entrauchten die verqualmte Werkstatt mit einem Drucklüfter. Währenddessen übernahm der Rettungsdienst die Erstversorgung des Werkstattbesitzers wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung und brachte ihn anschließend zur weiteren Behandlung zum Klinikum Niederberg. Eine Dreiviertelstunde nach Beginn rückte die Feuerwehr nach Übergabe der Einsatzstelle an die Ehefrau des Besitzers wieder ein.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Velbert
Pressestelle
Reinhard Lüdeke
Telefon: 02051/317-0
E-Mail: r.luedeke@feuerwehr-velbert.de
http://www.feuerwehr-velbert.de/

Original-Content von: Feuerwehr Velbert, übermittelt durch news aktuell