Feuerwehr Velbert

FW-Velbert: Erstmeldung: Leerstehendes Einfamilienhaus brennt in Langenberg

Leerstehendes Einfamilienhaus in Vollbrand
Leerstehendes Einfamilienhaus in Vollbrand

Velbert (ots) - Am heutigen Sonntagabend wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Langenberg sowie die berufliche Wache um 18.44 Uhr zur Straße Am Bertram alarmiert. Dort steht ein leerstehendes Einfamilienhaus in Vollbrand. Personen kamen nach aktuellem Stand nicht zu Schaden.

Zur Unterstützung sind unmittelbar nach Eintreffen der ersten Kräfte weitere Einheiten aus Neviges alarmiert worden. Auch Landwirte helfen vor Ort, in dem sie mit ihren Güllefässern Löschwasser zur Einsatzstelle, die sich im Wald befindet, befördern.

Der Einsatz wird noch mehrere Stunden andauern. Mit Einschränkungen muss auf den Straßen Am Bertram, Hüserstraße und Hordtstraße gerechnet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Velbert
Stv. Leiter der Feuerwehr
Tobias Flentje-Meier
Telefon: 02051/317-0
E-Mail: tobias.flentje-meier@feuerwehr-velbert.de
http://www.feuerwehr-velbert.de/

Original-Content von: Feuerwehr Velbert, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Velbert

Das könnte Sie auch interessieren: