Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

25.12.2018 – 03:31

Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Vermisstes 13-jähriges Mädchen gesucht

Wiesbaden (ots)

(Mü.)Seit Montag, dem 24.12.2018, gegen 17:40 Uhr ist ein 13-jähriges Mädchen aus einer Mädchenzuflucht in Wiesbaden abgängig. Sie verließ das Haus um Müll rauszubringen, kehrte aber nicht zurück. Sie war schon mehrmals vermisst und wurde jeweils in Frankfurt aufgegriffen. Nach den bisherigen Ermittlungen hält sie sich wieder in Frankfurt auf. Das Mädchen ist kleinwüchsig und nur 135 cm groß. Sie hat lange, lockige braune Haare. Von ihrer Bekleidung ist nur bekannt, dass sie vermutlich einen weißen Pullover trägt. Das Mädchen ist geistig eingeschränkt, orientierungslos und geht leicht gekrümmt. Hinweise zum Aufenthalt des Mädchens bitte an des 4. Polizeirevier in Wiesbaden, Tel. 0611-345-2440 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2132
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen