PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

02.09.2017 – 04:50

Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Kollision mit Streifenwagen, Wiesbaden-Biebrich, Kasteler Str./ Amöneburger Str, Freitag, 01.09.2017, 23:24 Uhr

Wiesbaden (ots)

Gestern Abend ereignete sich auf der Kasteler Str. auf Höhe der Einmündung Amöneburger Str., ein Verkehrsunfall, bei dem 3 Personen leicht verletzt wurden. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr eine 19 jährige Frau die Amöneburger Str. in Richtung Kasteler Str., um in diese nach links einzubiegen. Beim Abbiegen missachtete die Frau einen vorfahrtsberechtigten Einsatzwagen der Polizei, welcher die Kasteler Str. aus Richtung Biebricher Allee in Richtung Breslauer Str. mit Blaulicht befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Frau und die beiden Beamten wurden hierbei leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 EUR

Furk, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen