Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Linienbus fing Feuer

    Wiesbaden (ots) - Am Samstag, den 22.11.08 am späten Nachmittag befuhr ein ESWE Linienbus die Schönbergstraße aus Richtung Innenstadt kommend.

    Plötzlich winkten 2 Personen wildgestikulierend aus einem entgegenkommenden PKW, was den Busfahrer veranlasste den Bus sofort zu stoppen. Zeitgleich machten sich Passagiere aus dem hinteren Bereich bemerkbar, die dem Fahrer aufsteigenden Rauch meldeten.

    Der Busfahrer stieg aus und stellte starke Rauchentwicklung aus dem hinterem Busteil fest.

    Alle Passagiere ca. 20 - 25 wurden sofort evakuiert und entfernten sich in alle Richtungen.

    Der Fahrer konnte bis zum Eintreffen der Rettungskräfte den Brand alleine mittels Feuerlöscher löschen. Es kam zu keinen Personenschäden.

    Als Grund für das Feuer kommt ein technischer Defekt in Frage.

    Groß, POKin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: