Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Öffentlichkeitsfahndung nach 51 Jahre alter Vermisster aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg / Stuttgart: 51-Jährige aus Ludwigsburg vermisst Seit 12. Januar wird die ...

POL-NB: Indoor-Plantage in der Gemeinde Wittenhagen ausgehoben

Stralsund (ots) - Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam führt seit einigen Monaten ein äußerst umfangreiches ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

06.01.2000 – 14:25

Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

20000106-2-GM Gu, bei Verkehrsunfall schwer verletzt

    Gummersbach (ots)

    Am 05.01.99, gegen 22:05 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Pkw-Fahrer in Gummersbach-Brunohl die Brunohler Straße in Richtung Engelskirchen. Auf der Bundesstraße 55 kollidierte sein Pkw mit einem 29-jährigen Fußgänger, der die Fahrbahn von links nach rechts überquerte. Der Fußgänger erlitt schwere Verletzungen. An der außerorts gelegenen Unfallstelle bestand eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 km/h.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Gummersbach

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Kreispolizeibehörde Gummersbach
Tel.: 02261 8199299


Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen