PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

04.04.2019 – 09:35

Polizei Wuppertal

POL-W: W/SG- Einbruchsmeldung

Wuppertal (ots)

Seit gestern (03.04.2019), nahm die Polizei in Wuppertal und Solingen
insgesamt fünf Einbrüche auf.
Wuppertal: In der Nacht zum 03.04.2019 hebelten Unbekannte an einem 
Fenster eines Mehrfamilienhauses an der Straße Neuenteich. Das 
Fenster hielt der Gewalteinwirkung stand, sodass die Einbrecher ohne 
Beute flüchteten. Gestern Nachmittag (03.04.2019, 16:00 Uhr) 
verschaffte sich eine unbekannte Einbrecherin Zutritt zu einer 
Wohnung an der Straße Bredde. Auf bislang ungeklärte Weise drang sie 
in die Wohnung ein, obwohl sich hier auch die Bewohner aufhielten. 
Unbemerkt von den Besitzern erbeutete die Frau Schmuck und konnte 
erst beim Verlassen der Wohnung durch die Bewohner bemerkt werden. 
Sie floh unerkannt. Bargeld und einen Laptop stahlen Einbrecher im 
Zeitraum 02.04.2019, 17:00 Uhr bis 03.04.2019, 08:00 Uhr, aus einem 
Bürogebäude an der Laurentiusstraße. In dieses waren sie zuvor 
eingestiegen und hatten mehrere Zwischentüren aufgebrochen. Aus der 
Auslage eines Geschäftes an der Straße Rolingswerth entwendeten in 
der vergangenen Nacht (04.04.2019, 01:00 Uhr bis 03:30 Uhr) 
Unbekannte Kleidungsstücke, nachdem sie ein Loch in die 
Schaufensterscheibe geschlagen hatten.
Solingen: In der Zeit zwischen 08:15 Uhr und 14:00 Uhr, hebelten 
gestern (03.04.2019) Täter die Terrassentür eines Hauses am 
Siegmundweg auf. Aus bisher unbekannten Gründen ließen sie danach von
ihrem Vorhaben ab und flüchteten.  

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu 
wenden.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei 
unter der Rufnummer 0202/284-1801 zum Thema Einbruchschutz beraten. 
(weit) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal