Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

25.03.2019 – 11:52

Polizei Wuppertal

POL-W: W- Mann durch Messerstiche verletzt

Wuppertal (ots)

Auf der Bachstraße in Wuppertal kam es am Sonntag (24.03.2019), gegen 20:25 Uhr, zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein 36-Jähriger durch Messerstiche schwer, aber nach bisherigem Erkenntnisstand nicht lebensgefährlich verletzt wurde. Um den genauen Tatablauf ermitteln zu können und um eine Täterbeschreibung zu erlangen, bittet die Polizei auf diesem Weg um Zeugenaussagen. Hinweise können unter der Telefonnummer 0202/284-0 an die Kriminalpolizei weitergegeben werden. (weit)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung