Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

14.03.2019 – 14:42

Polizei Wuppertal

POL-W: W Unfallflucht in Wuppertal-Polizei sucht nach Zeugen

Wuppertal (ots)

Am 28.02.2019, gegen 10.00 Uhr, kam es in Wuppertal zu einer Unfallflucht. Die Poli-zei sucht nach Zeugen. Ein bislang Unbekannter setzte mit seinem Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Oberbergischen Straße zurück. Dabei fuhr er einen 73-Jährigen Fußgänger an. Der Mann musste ins Krankenhaus, um sich dort behandeln zu lassen. Der Autofahrer entfernte vom Unfallort, ohne sich um den Ver-letzten zu kümmern. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um eine ältere, sil-berfarbene Limousine. Vermutlich um einen Mercedes-Benz mit Wuppertaler Kenn-zeichen. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnum-mer 0202/284-0 in Verbindung zu setzen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal