Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

28.12.2018 – 09:27

Polizei Wuppertal

POL-W: SG Raub auf Solinger Kiosk-Polizei sucht Zeugen

Wuppertal (ots)

Gestern (27.12.2018), gegen 17.25 Uhr, beraubte ein Unbekannter einen Kiosk an der Wupperstraße in Solingen. Der Mann drohte der Kiosk-Betreiberin mit einer Schusswaffe, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen. Mit seiner Beute flüchtete er in Richtung Paulstraße. Der Räuber ist circa 180 cm groß und hatte eine normale Figur. Er trug eine schwarze Bomberjacke und eine schwarze Kapuze. Sein Gesicht hatte er vermummt. Er sprach Deutsch mit einem leichten Akzent. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202/284-0 in Verbindung zu setzen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung