Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

19.12.2018 – 12:24

Polizei Wuppertal

POL-W: W/SG- Einbruchsmeldung

Wuppertal (ots)

Sieben Einbrüche und Einbruchversuche musste die Polizei in Wuppertal
und Solingen seit gestern (18.12.2018) aufnehmen.
Wuppertal: In eine Wohnung an der Uferstraße brachen unbekannte Täter
am 18.12.2018, zwischen 07:55 Uhr und 08:30 Uhr ein, indem sie die 
Wohnungstür aufhebelten. Nachdem sie die Wohnung durchsucht hatten, 
flohen sie mit Schmuck und Bargeld als Beute. Die Einbrecher an der 
Merowingerstraße wurden gestern (18.12.2018, 17:50 Uhr) durch den 
zurückkehrenden Wohnungsinhaber überrascht. Zuvor hatten sie sich 
unberechtigt Zutritt zu der Wohnung verschafft, indem sie ein Fenster
aufhebelten. Nachdem sie ertappt wurden, flüchteten sie mit 
Elektronikartikeln, Bargeld und Schmuck als Beute. Im Verlauf des 
18.12.2018, gelangten Unbekannte in eine Wohnung an der Grundstraße. 
Sie schlugen die Verglasung einer Balkontür ein und konnten so in die
Räume eindringen. Hier stahlen sie Elektronikartikel, Bargeld und 
Spielwaren. Gestern (18.12.2018), gegen 18:30 Uhr, drangen Einbrecher
in eine Wohnung an der Dürerstraße ein. Sie hebelten die Balkontür 
auf und durchsuchten mehrere Räume der Wohnung. Obwohl auch sie durch
die zurückkehrenden Bewohner überrascht wurden, gelang ihnen die 
Flucht mit gestohlenem Bargeld, Schmuck und Uhren. Zu einem Einbruch 
in ein Büro kam es in der Nacht zum 18.12.2018 an der Winklerstraße. 
Die unbekannten Täter schlugen die Verglasung der Eingangstür ein und
drangen so in das Büro ein. Sie entwendeten Bargeld und entkamen 
unerkannt. 
Durch das gewaltsame Öffnen der Eingangstür verschafften sich 
Unberechtigte im gleichen Zeitraum, Zutritt zu einem Geschäft an der 
Straße Steinbeck. Sie erbeuteten Elektronikartikel und verließen den 
Tatort unbeobachtet. 
Solingen: Elektronik stahlen Unbekannte, nachdem sie ein Büro an der 
Sternstraße aufgebrochen hatten. In der Zeit 17.12.2018, 18:00 Uhr 
bis 18.12.2018, 07:15 Uhr, schlugen sie die Fensterscheibe ein. Im 
Inneren brachen sie mehrere verschlossene Schränke und Schubladen 
auf. Mit Elektronikartikeln als Beute konnten sie entkommen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 
entgegen. Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der 
Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0202/284-1801 zum Thema 
Einbruchprävention beraten.(weit) 

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung