Polizei Wuppertal

POL-W: W-Junger Mann in Wuppertal verprügelt

Wuppertal (ots) - Gestern (17.05.2018), gegen 14.45 Uhr, kam es in Wuppertal-Barmen, an der Straße Steinweg zu einer Schlägerei. Vier Jugendliche (2w, 2m), schlugen mit den Fäusten auf einen 21-Jährigen ein. Als der am Boden lag, trat zumindest einer der Täter gegen seinen Kopf. Dann entfernten sich die Straftäter in Richtung der Barmer Innenstadt. Der Rettungsdienst brachte den 21-Jährigen ins Krankenhaus. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts einer gefährlichen Körperverletzung. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 zu melden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: