Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AC: 15-Jährige vermisst

Herzogenrath/Aachen (ots) - Seit dem 01.01.2019 wird die 15-jährige Vivian Körfer vermisst. Sie war bis zu ...

19.03.2018 – 08:43

Polizei Wuppertal

POL-W: W-Unfall in Wuppertal - Autofahrer unter Drogeneinfluss

Wuppertal (ots)

Am Samstag (17.03.2018), gegen 20.10 Uhr, kam es auf der Langerfelder Straße in Wuppertal zu einem Unfall. Ein Autofahrer stand unter Drogeneinfluss. Der 29-Jährige fuhr von einer Tankstelle mit seinem Nissan auf die Straße, als es zum Zusammenstoß mit dem Hyundai einer 22-Jährigen kam. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 7000 Euro. Der 29-Jährige konnte für sein Fahrzeug keinen Versicherungsschutz vorweisen und stand unter dem Einfluss von Drogen. Auf der Wache musste ihm eine Blutprobe und die Fahrerlaubnis abgenommen werden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal