Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

14.02.2018 – 06:53

Polizei Wuppertal

POL-W: W-Unbekannter will Frau die Handtasche entreißen

Wuppertal (ots)

Gestern (13.02.2018), gegen 16.00 Uhr, versuchte ein Unbekannter in Wuppertal an der Kluser Höhe einer 34-Jährigen die Handtasche zu entreißen. Der Mann näherte sich seinem Opfer von hinten und riss an der Handtasche. Als die Frau laut schrie, flüchtete der Täter ohne Beute. Er ist circa 160 cm bis 165 cm groß, hatte eine dunkle Hautfarbe und einen Schnäuzer. Er trug eine braune, schmutzige Hose und eine Mütze. Auf dem Rücken führt er einen Rucksack mit sich. Zeugen des versuchten Raubes werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 in Verbindung zu setzen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal