Polizei Wuppertal

POL-W: W/SG - Einbrüche in Wuppertal und Solingen seit gestern

Wuppertal (ots) - Wuppertal: Am 11.01.2018, zwischen 00:30 Uhr und 09:00 Uhr, kam es in der Gewerbeschulstraße zu einem Einbruch in einen Imbiss. Unbekannte Täter entwendeten Bargeld aus einer Kasse und einem Spielautomat.

Solingen: Unbekannte hebelten am 10.01.2018 zwischen 12:00 Uhr und 21:45 Uhr ein Fenster einer Wohnung an der Lacher Straße auf und entwendeten Schmuck. Am Sängerweg verschafften sich Einbrecher am 11.01.2018 zwischen 12:55 Uhr und 18:14 Uhr über einen Balkon Zugang zu einer Wohnung und durchsuchten diese, entwendeten nach ersten Feststellungen jedoch nichts. An der Helmholtzstraße drangen Unbekannte am 11.01.2018 gegen 18:00 Uhr über eine Terrassentür in eine derzeit unbewohnte Doppelhaushälfte ein, in der sie keine Beute machen konnten. An der Straße Birkenweiher brachen Unbekannte zwischen dem 10.01.2018 und 11.01.2018 in die Räume einer Kanzlei ein und erbeuteten Bargeld.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei zum Thema Einbruchprävention unter der Rufnummer 0202 284 - 1801 beraten. (sm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: