Polizei Wuppertal

POL-W: SG - Kellerbrand in leerstehendem Wohngebäude in Solingen - Hinweise auf Brandstiftung

Wuppertal (ots) - In der Nacht zu heute (11.01.2018), gegen 03:50 Uhr, kam es an der Beethovenstraße in Solingen zu einem Brand im Keller eines leerstehenden Wohngebäudes. Als die Einsatzkräfte eintrafen schlugen bereits Flammen aus den Kellerfenstern. Die Löscharbeiten der Feuerwehr dauerten bis in die Morgenstunden an. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, nach ersten Erkenntnissen liegen Hinweise auf eine Brandstiftung vor. Der Anfangsverdacht richtet sich gegen einen 40-jährigen Solinger, den Polizeibeamte noch in der Nacht vorläufig festnahmen. Über die Schadenshöhe kann derzeit noch keine Angabe gemacht werden, Personen kamen nicht zu Schaden. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei (Kriminalkommissariat 11) unter der Telefonnummer 0202 / 284 - 0 zu melden. (sm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: