Polizei Wuppertal

POL-W: W - Verkehrsunfall zwischen Motorroller und Fußgängerin in Wuppertal - verletztes Mädchen gesucht

Wuppertal (ots) - Gestern (08.01.2018), gegen 07:25 Uhr, kam es in Wuppertal auf der Straße Höhne, an der Fußgängerfurt in Höhe eines Schnellrestaurants, zu einem Verkehrsunfall. Ein etwa 12jähriges Mädchen überquerte an der Fußgängerampel die Fahrbahn, als sie von einem Motorroller erfasst wurde. Beide Beteiligte kamen zu Fall. Der Fahrer des Motorrollers blieb unverletzt. Das Mädchen verletzte sich augenscheinlich am Knie und verließ unmittelbar danach die Unfallstelle in Richtung Alter Markt. Die Polizei sucht nun nach dem südländisch aussehenden Mädchen mit schwarzen langen Haaren und bittet die Eltern sowie weitere Zeugen, sich mit dem Verkehrskommissariat der Polizei Wuppertal unter der Rufnummer 0202 / 284-0 in Verbindung zu setzen. (sm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: