Polizei Wuppertal

POL-W: W-PKW verunfallt in Wuppertal - Fahrer und Beifahrer flüchten zu Fuß

Wuppertal (ots) - Heute (09.01.2018), gegen 04.40 Uhr, kam es auf der Märkischen Straße in Wuppertal zu einem Unfall. Die Fahrzeuginsassen flüchteten zu Fuß. Der Fahrer eines Fiat hatte in einer Kurve aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und mit drei geparkten Fahrzeugen zusammengestoßen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt circa 10.000 Euro. Die flüchtenden Männer sind circa 18 - 20 Jahre und trugen dunkle Oberbekleidung. Beide hatten helle Sportrucksäcke auf dem Rücken. Es besteht die Möglichkeit, dass sich die Flüchtenden durch den Unfall Verletzungen zuzogen. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 entgegen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: