FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizei Wuppertal

POL-W: W/SG - Einbrüche und Einbruchsversuche in Wuppertal und Solingen

Wuppertal (ots) - Wuppertal: An der Treppenstraße kam es in der Zeit vom 27.12.2017 bis 04.01.2018 zu einem Einbruch in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Die Täter klauten einen Fernseher, ein Laptop und ein Portemonnaie. An der Kirchstraße gelangten Eindringlinge in der Nacht zum gestrigen Donnerstag in ein Café, stahlen aber nichts. Zu versuchten Einbrüchen kam es in gleicher Nacht an einem Kiosk und einem Frisörgeschäft an der Loher Straße. Unbekannte versuchten gestern Mittag die Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses an der Stieglitzstraße aufzubrechen. Die Tür hielt den Bemühungen jedoch Stand.

Solingen: Gestern Abend, zwischen 17.30 Uhr und 18.15 Uhr, drangen Einbrecher in ein Einfamilienhaus am Pfaffenberger Weg ein. Die Täter durchsuchten mehrere Räume, lösten dabei einen Alarm aus und flüchteten. Ob etwas gestohlen wurde, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Riegel vor! - Schützen Sie sich vor Einbrechern! Bei Ihrer Dienststelle Kriminalprävention und Opferschutz können Sie sich unter der Rufnummer 0202/284-1801 einen Termin für eine persönliche Beratung zum Thema Einbruchschutz geben lassen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: