Polizei Wuppertal

POL-W: W/RS - Einbrüche in Wuppertal und Remscheid

Riegel vor
Riegel vor

Wuppertal (ots) - Wuppertal: Bereits am 27.12.2017 brachen Unbekannte in Abwesenheit der Eigentümer in ein Haus im Brucknerweg ein. Ob etwas entwendet wurde, ist nicht bekannt. Am Nachmittag des 02.01.2018, zwischen 16 und 18 Uhr, drangen ein oder mehrere Diebe in eine Wohnung in der Freiheitstraße ein und entwendeten ein Nageletui.

Remscheid: Im Zeitraum zwischen dem 26.12.2017 und dem 03.01.2018 sind bislang unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte in der Boelckestraße eingebrochen. Sie erbeuteten Bargeld, Schmuck und weitere Wertgegenstände. Im Anschluss konnten sie unerkannt flüchten.

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchsschutz erhalten Sie bei Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle (Tel.: 0202/284-1801). (kd)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: