Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

02.01.2018 – 09:57

Polizei Wuppertal

POL-W: W-Kellerbrand in Wuppertal - Fremdverschulden nicht ausgeschlossen

Wuppertal (ots)

Gestern (01.01.2018), gegen 00.30 Uhr, kam es in einem Mehrfamilienhaus an der Sternstraße in Wuppertal zu einem Kellerbrand. Nachdem die Bewohner die Feuerwehr informiert hatte, konnten alle das Haus unverletzt verlassen. Nach ersten Ermittlungen kann eine vorsätzliche Brandlegung nicht ausgeschlossen werden. Zur Höhe des Sachschadens liegen derzeit keine Informationen vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal