Polizei Wuppertal

POL-W: W - Kind von abbiegendem Auto erfasst

Wuppertal (ots) - Ein 10-jähriges Mädchen wurde gestern (07.12.2017), gegen 17.30 Uhr, von einem Auto angefahren. Das Kind überquerte bei Grün eine Fußgängerampel an der Bachstraße in Wuppertal. Ein 31-jähriger VW-Fahrer bog vom Mühlenweg in die Bachstraße ab und erfasste das Mädchen mit seinem Pkw. Das Kind musste im Krankenhaus ärztlich behandelt werden und verblieb vorsorglich stationär in der Klinik. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: