Polizei Wuppertal

POL-W: W - Frau auf Supermarktparkplatz angefahren - Zeugen gesucht

Wuppertal (ots) - Am Samstag, den 28.10.2017, wurde eine Frau auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Hatzfelder Straße in Wuppertal angefahren. Die 57-Jährige gab an, gegen 20.30 Uhr mit ihrem Hund auf dem Rewe-Parkplatz spazieren gewesen zu sein. Plötzlich habe ein Autofahrer rückwärts aus einer Parklücke gesetzt und sie mit dem Fahrzeug berührt. Die Frau fiel deswegen zu Boden. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen größeren Geländewagen oder einen dunklen VW Bulli mit Wuppertaler Kennzeichen gehandelt haben. Der Fahrer sei ausgestiegen und habe sich zu Fuß entfernt. Er war ca. 180 cm groß, Mitte Vierzig und sprach kein Deutsch. Da die Frau erst am nächsten Tag Schmerzen spürte und im Krankenhaus behandelt wurde, konnten Fahrzeug und Fahrer nicht mehr ermittelt werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Unfallkommissariat in Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: