Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

17.10.2017 – 09:02

Polizei Wuppertal

POL-W: W - 22-Jähriger in Wichlinghausen angegriffen - Täter wehrt sich gegen Festnahme

Wuppertal (ots)

Zu einem versuchten Raub kam es gestern (16.10.2017), gegen 22:50 Uhr, im Bereich der Wichlinghauser Straße in Wuppertal-Wichlinghausen. Ein 22-jähriger Wuppertaler wurde zunächst von einem Täter aufgefordert ihm sämtliche Wertgegenstände auszuhändigen. Als er dieser Aufforderung nicht nachkam, schlug der 20-jährige Täter mehrfach auf sein Opfer ein, bis dieses sich in einen Kiosk flüchten konnte. Als die alarmierte Polizei eintraf, flüchtete der Täter, konnte aber nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Auch der Polizei gegenüber war der Räuber äußerst aggressiv. Neben Beleidigungen versuchte er mehrfach zu flüchten. Zur Klärung des Sachverhaltes und Durchführung weiterer Maßnahmen wurde der Täter mit zur Wache genommen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen versuchten Raubes und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ein. (swp)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal