Polizei Wuppertal

POL-W: W - Einbrüche in Wuppertal

Wuppertal (ots) - In der Nacht zu gestern (16.08.2017) kam es an der Bundesallee in Wuppertal zu einem Wohnungseinbruch. Die Täter griffen durch den Spalt eines gekippten Fensters und konnten so den anderen Fensterflügel öffnen. Aus der Wohnung stahlen sie Geld und flüchteten wieder durch das Fenster ins Freie. In der Zeit vom 15.08.2017, 16.00 Uhr, bis 16.08.2017, 08.30 Uhr, gelangten Einbrecher an der Straße Alte Freiheit in ein Geschäftsgebäude. Im vierten Obergeschoss drangen sie in eine Beratungsstelle ein und klauten Geld aus einer Geldkassette. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Unter der Rufnummer 0202/284-1801 können Sie sich einen Termin für eine Beratung zum Thema Einbruchsprävention geben lassen. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: