Polizei Wuppertal

POL-W: W-Versuchter Halskettenraub in Wuppertal

Wuppertal (ots) - Am vergangenen Samstag (12.08.2017), gegen 18.00 Uhr, versuchte ein bislang Unbekannter einer älteren Frau die Halskette in Wuppertal am Mäuerchen zu entreißen. Der Mann näherte sich seinem 75-jährigen Opfer von hinten, griff an die Kette und riss mehrfach daran. Obwohl die Frau laut schrie, ließ der Straftäter erst nach weiteren Versuch von ihr ab und floh in Richtung Wall. Die Frau verletzte sich bei der Tat nicht. Der Räuber ist 20-25 Jahre alt und etwa 165 cm groß. Er hatte schwarze Haare, ein südländisches Erscheinungsbild und ein gepflegtes Äußeres. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls sich unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: