Polizei Wuppertal

POL-W: W/SG - Einbruchsmeldungen seit gestern

Wuppertal (ots) - Solingen: An der Kotter Straße drangen Unbekannte gestern Morgen (26.07.2017), gegen 02.20 Uhr, in ein Vereinsheim ein. Die Täter warfen einen Gullideckel durch eine Fensterscheibe und eine Küchentür. Dadurch entstand ein hoher Schaden, entwendet wurde aber nichts.

Wuppertal: Zu einem versuchten Einbruch in ein Büro kam es gestern zwischen 02.00 Uhr und 11.00 Uhr an der Wartburgstraße. Die Einbrecher versuchten vergeblich in einem Gemeindehaus eine Zwischentür aufzuhebeln. Sie flüchteten ohne Beute. An der Straße Ehrenberg gelangten Unbekannte in der Nacht zu gestern in einen Lagerraum und stahlen einen Fernseher, DVDs und eine Shisha samt Tabak. Gestern drangen im Tagesverlauf Täter in eine Gaststätte an der Eschenbeeker Straße ein. Sie brachen zwei Geldspielautomaten auf und entnahmen daraus das Bargeld. Eine Reisetasche mit Kleidung und einen leeren Tresor erbeuteten Eindringlinge vergangene Nacht (27.07.2017), gegen 00.40 Uhr, aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Haubahn.

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchschutz erhalten Sie unter der Rufnummer 0202/284-1801 bei Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: