Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

23.07.2017 – 06:20

Polizei Wuppertal

POL-W: Wuppertal- Vohwinkel, Vorfahrt missachtet, Gräfrather Str./Roßkamper Str., zwei schwer verletzte und vier leicht verletzte Unfallbeteiligte

Wuppertal (ots)

Am Samstagabend, 22.07.2017, gegen 21:30 Uhr, missachtete an der o.g. Kreuzung, eine 21jährige PKW Fahrerin die Vorfahrt eines 51jährigen PKW Fahrers. Die Lichtsignalanlage war zu diesem Zeitpunkt ausgeschaltet, die Verkehrsregelung richtete sich nach den Verkehrszeichen. Die beiden PKW kollidierten im Kreuzungsbereich. Die 21jährige, sowie deren Beifahrerin, wurden so schwer verletzt, das sie im Krankenhaus stationär behandelt werden mussten. Drei weitere Insassen, darunter ein einjähriges Kind , wurden leicht verletzt. Auch der 51jährige wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle war für etwa zwei Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal