Polizei Wuppertal

POL-W: RS - Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind

Wuppertal (ots) - Gestern (28.04.2017), gegen 16:40 Uhr, rannte ein dreijähriger Junge zwischen zwei geparkten Pkw auf die Fahrbahn der Loborner Straße in Richtung Süden. Er prallte vor die linke Fahrzeugseite des von einer 34jährigen Remscheiderin geführten Pkw und kam dadurch zu Fall. Durch den Sturz verletzte sich der Junge leicht und konnte nach ambulanter Behandlung des Krankenhaus mit seinem Vater wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: