Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-HRO: Polizei fahndet mit Video nach brutalem Schläger

Rostock (ots) - LINK zum Video https://tinyurl.com/yc83yvnj Auch wenn die Tat bereits zwei Jahre ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

08.04.2017 – 02:37

Polizei Wuppertal

POL-W: W - Kradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Wuppertal (ots)

Gestern (07.04.2017), gegen 19:33 Uhr, kam in Wuppertal zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Kradfahrer.

Ein 45-Jähriger Wuppertaler befuhr mit seinem Ford die Düsseldorfer Straße in Fahrtrichtung Elberfeld. An der Einmündung "In der Lohrenbeck" fuhr er an den Fahrbahnrand, um zum Wenden auszuholen. Beim Wenden übersah er einen 55-Jährigen Wuppertaler, der mit seinem Kleinkraftrad die Düsseldorfer Straße in dieselbe Richtung befuhr. Es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Kradfahrer kam zu Fall und verletzte sich schwer.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung