Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und Polizei Wuppertal - Angreifer vom Solinger Bachtor-Center in Untersuchungshaft

Wuppertal (ots) - Gestern Morgen (01.12.2016) kam es im Parkhaus des Solinger Bachtor-Centers an der Goerdeler Straße zu einem Messerangriff auf eine Frau. (S. hierzu hiesige Pressemeldung v. 01.12.2016 - Frau nach Messerangriff schwer verletzt.) Bei dem Haupttäter handelte es sich um einen 45-jährigen aus dem Ausland stammenden Mann und bei dem Mittäter um seinen 42-jährigen Verwandten aus Düsseldorf. Die Täter folgten der Frau und ihrem Begleiter (38 Jahre) ins Parkhaus, wo es zu Streitigkeiten kam. Im Verlauf des Streits zog der 45-Jährige ein Messer und verletzte die Remscheiderin schwer. Sie musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Die beiden Angreifer wurden von der Polizei noch im Parkhaus festgenommen; die Tatwaffe und das Fahrzeug der Männer stellten die Beamten sicher. Nach jetzigem Erkenntnisstand handelte es sich um eine Beziehungstat. Der Haftrichter am Amtsgericht Wuppertal erließ gegen den 45-jährigen Haupttäter einen Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung. (am)

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Wuppertal
Herr Heribert Kaune-Gebhardt
Tel.: 0202/5748-154

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: