Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

12.11.2016 – 13:53

Polizei Wuppertal

POL-W: Solingen, Bismarckstraße, 12.11.2016, 10:25 Uhr, Schwerer Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Wuppertal (ots)

Ein 50-Jähriger Fahrzeugführer befährt gemeinsam mit seiner 43-Jährigen Beifahrerin und deren 9-Jähriger Tochter in seinem Ford den Kreisverkehr Bülowplatz in Fahrtrichtung Stadtmitte. Er beabsichtigte den Kreisverkehr an der Einmündung Bismarckstraße wieder zu verlassen, verlor dort allerdings, vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Infolgedessen brach des Fahrzeugheck aus, der PKW geriet ins Schleudern und kollidierte schlussendlich mit einem Baum am rechten Fahrbahnrand. Durch die Kollision wurde die Beifahrerin und deren Tochter schwer verletzt. Sie wurden mittels Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden von ca. 20000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Bismarckstraße etwa eine halbe Stunde gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal