Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

12.10.2016 – 07:37

Polizei Wuppertal

POL-W: W/RS-Einbruchsmeldung

Wuppertal (ots)

Gestern (11.010.2016) nahm die Polizei acht Einbrüche in Wuppertal und Remscheid auf.

Wuppertal: An der Lenneper Straße gelangten Diebe in der Zeit von 04:30 Uhr bis 12:40 Uhr, gewaltsam in zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses und suchten nach Wertgegenständen. Eine weitere Wohnungstür des Mehrfamilienhauses hielt den Aufbruchversuchen stand. Ohne Beute verließen die Einbrecher den Tatort. Am Neuenhaus hebelten unbekannte Täter ein Erdgeschossfenster eines Einfamilienhauses auf und entwendeten Bargeld, Armbanduhren, Damenhandtaschen und zwei PC aus den Wohnräumen. An der Friedrichstraße brachen Unbekannte in eine Bäckerei ein und entwendeten Bargeld.

Remscheid: Ungebetene Gäste brachen in der Zeit von 06:00 Uhr bis 11:00 Uhr, in eine Wohnung an der Fritz-Reuter-Straße ein und stahlen eine Spielekonsole, eine Jacke und ein Laptop. Am Goetheweg gelangten Einbrecher in der Zeit von 16:50 Uhr bis 18:00 Uhr, in ein Einfamilienhaus. Zum Diebesgut dauern die Ermittlungen noch an. Aus einer Wohnung an der Hans-Böckler-Straße nahmen Unbekannte in der Zeit von 17:45 Uhr bis 19:10 Uhr, ein Laptop und Bargeld an sich.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchschutz erhalten Sie bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter der Rufnummer 0202/284-1801.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell