Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

09.10.2016 – 09:28

Polizei Wuppertal

POL-W: W - Scheunenbrand in Wuppertal

Wuppertal (ots)

Gestern (08.10.2016), gegen 20.10 Uhr, kam es in der Ortslage Wefelpütt im Wuppertaler Wohnquartier Herbringhausen zu einem Großbrand.

Nach ersten Ermittlungen brach das Feuer in einer Scheune aus. Die Nachbarn hatten zuvor einen lauten Knall gehört und eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Das Feuer griff auf ein angrenzendes Wohnhaus über. Der Brand konnte von der Feuerwehr gelöscht werden. Die Scheune brannte vollständig aus. Das Wohnhaus ist aufgrund der Brandschäden derzeit nicht bewohnbar. Personen wurden nicht verletzt.

Vor Eintreffen der Feuerwehr konnten Anwohner, nach Aufbrechen der Haustür, den Hund der nicht anwesenden Besitzer retten.

Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache und zur Schadenshöhe wurden aufgenommen und dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal