Polizei Wuppertal

POL-W: W - Frontalzusammenstoß im Begegnungsverkehr

Wuppertal (ots) - Am Sonntag (18.09.2016), gegen 11:40 Uhr, kam es in Wuppertal-Cronenberg auf der Straße Wahlert zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr, bei dem 2 Personen verletzt wurden.

Ein 55-jähriger Wuppertaler befuhr mit seinem Pkw Fiat die Straße Wahlert in Richtung Wuppertal-Cronenberg und stieß auf gerader Stecke (in Höhe der Hausnummer 10) aus bislang ungeklärter Ursache mit einem VW eines 75-jährigen aus Wuppertal, der die Straße Wahlert in Richtung Kohlfurth befuhr, frontal zusammen.

Beide Fahrzeugführer wurden durch den Zusammenstoß schwer verletzt und mit einem Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt, wo sie zur stationären Behandlung verbleiben. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 12.000 Euro und mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße Wahlert in beiden Richtungen für ca. 2 Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: