Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

10.09.2016 – 06:41

Polizei Wuppertal

POL-W: W-Wuppertal-Cronenberg, verdächtige Beobachtung am Himmel

Wuppertal (ots)

Am Freitagabend, 09.09.2016, gegen 20:15 Uhr, meldeten einige Anwohner über Notruf das Notlanden eines Gleitschirmes oder ähnlichen Fluggerätes in einem Waldgebiet in Wuppertal-Cronenberg.

Anwohner aus der Teschensudberger Straße haben beobachtet, wie eine Art Gleitschirm in einem südlich gelegenen Waldgebiet (in Richtung Solingen bzw. Wupper) niedergegangen sei. Starke Kräfte der Polizei und Feuerwehr Wuppertal suchten das betreffende Waldgebiet mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers bzw. SAR-Hubschraubers ab. Hierfür musste auch die L 74 im Bereich Morsbachtalstraße für ca. 45min gesperrt werden. Die Suchmaßnahmen wurden nach ca. 4 Stunden ergebnislos eingestellt.

Bei dem abgestürzten Fluggerät könnte es sich um eine Art Gleitschirm mit einer hellen Außenhülle / Plane handeln. Die Augenzeugen konnten nicht bestätigen, ob an der Schirmhülle noch eine Transportvorrichtung befestigt war.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Leitstelle
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung