Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

07.09.2016 – 14:15

Polizei Wuppertal

POL-W: W-Raub auf Wettbüro

Wuppertal (ots)

Heute (07.09.2016) betrat gegen 11:00 Uhr ein unbekannter Mann die Räumlichkeiten eines Wettbüros auf der Friedrich-Ebert-Straße in Wuppertal und forderte die Herausgabe von Bargeld. Mit einem Messer bewaffnet bedrohte der Unbekannte den 21-jährigen Mitarbeiter. Nachdem dieser ihm Bargeld aushändigte, sperrte der Täter das Opfer in einen Nebenraum und flüchtete fußläufig in unbekannte Richtung. Der 21-Jährige konnte sich selbständig befreien und alarmierte die Polizei. Der Räuber war circa 180 cm groß, hatte eine normale Statur, trug einen grauen Kapuzenpullover, eine graue Jogginghose, schwarze Turnschuhe, eine schwarze Sonnenbrille und hatte eine schwarze Stofftasche bei sich. Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Räuber oder dessen Aufenthalt geben können, werden gebeten sich telefonisch unter der Nummer 0202-284-0 bei zuständigen Kriminalkommissariat 14 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal