Polizei Wuppertal

POL-W: RS-Frau fuhr gegen Felswand

Wuppertal (ots) - Aus gesundheitlichen Gründen verlor gestern (25.08.2016) eine Frau auf der Solinger Straße in Remscheid die Kontrolle über ihr Auto. Die 59-Jährige war gegen 16.10 Uhr mit ihrem Toyota in Richtung Solingen unterwegs, als sie nach links von der Fahrbahn abkam und gegen eine Felswand fuhr. Ein Rettungswagen brachte die Frau zur Untersuchung ins Krankenhaus, wo sie stationär verblieb. An dem Toyota entstand ein Schaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: