Polizei Wuppertal

POL-W: SG-Rollerfahrer schwer verletzt

Wuppertal (ots) - Aus bislang unklarer Ursache stürzte heute (22.07.2016), gegen 09.40 Uhr, ein Rollerfahrer auf der Schützenstraße in Solingen. Der 61-Jährige bog von der Bismarckstraße nach links auf die Schützenstraße ab, verlor die Kontrolle über sein Kleinkraftrad und stürzte zu Boden. Dabei er zog er sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Roller entstand geringfügiger Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: