Polizei Wuppertal

POL-W: W - Ladendieb wehrt sich gegen Festnahme

Wuppertal (ots) - Heute (09.07.2016), 11.20 Uhr, entwendete ein Mann in einem Supermarkt in der Straße Rauer Werth Lebensmittel und setzte sich gegen die Festnahme durch den Filialleiter zur Wehr.

Der Täter hatte Kaffee und andere Lebensmittel im Geschäft gestohlen. Der Filialleiter beobachtete den Diebstahl und wollte den Dieb zur Rede stellen. Der Kaufmann hielt den Täter fest. Dieser wehrte sich und konnte flüchten. Dabei ließ er die Beute am Tatort zurück.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, mitteleuropäischer Typ, 165 cm groß, 40-50 Jahre alt, dünne Statur, Drei-Tage-Bart, orange-braune Haare, bekleidet mit einer schwarzen Jacke und Bluejeans.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: