Polizei Wuppertal

POL-W: W/RS/SG-Einbruchmeldungen seit gestern

Wuppertal (ots) - Seit gestern (07.07.2016), nahm die Polizei insgesamt sieben Einbrüche und Einbruchsversuche auf.

In Wuppertal drangen Einbrecher in ein Einfamilienhaus am Pater-Pire-Weg im Zeitraum von 04:06 Uhr und 06:30 Uhr ein. Am Dahler Berg öffneten Unbekannte eine Wohnung zwischen 05:30 Uhr und 11:20 Uhr gewaltsam. Bei einem Versuch blieb es an bei einem Einfamilienhaus an der Hannoverstraße um 03:40 Uhr. Ebenfalls an der Hannoverstraße gelangten Unbekannte in die Büroräume eines Hauses im Zeitraum vom 06.07.2016, 21:00 Uhr und dem 07.07.2016, 03:45 Uhr.

An der Heckinghauser Straße versuchten Einbrecher ein Friseursalon gewaltsam zu öffnen.

In Solingen brachen Straftäter zwei Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus an der Bonner Straße zwischen 19:10 Uhr und 22:00 Uhr auf.

Entwendet wurden Bargeld, Lebensmittel und Schmuck.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei zum Thema Einbruchschutz unter der Rufnummer 0202/284-1801 beraten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: