Polizei Wuppertal

POL-W: W Neunjähriger Junge in Wuppertal angefahren

Wuppertal (ots) - Ein Neunjähriger wollte gestern Abend (20.06.2016), gegen 19.10 Uhr, die Straße Vor der Beule in Wuppertal überqueren. Als er hinter einem geparkten Pkw auf die Fahrbahn trat, erfasste ihn eine 88-Jährige mit ihrem Opel. Der Junge musste aufgrund der erlittenen Verletzungen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Dort verblieb er zur weiteren Behandlung und Beobachtung. Die Straße Vor der Beule war in Richtung Königsberger Straße für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Am Pkw entstand leichter Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202 / 284 - 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal

Das könnte Sie auch interessieren: