Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

02.06.2016 – 09:53

Polizei Wuppertal

POL-W: RS-Zettel mit Zeugenhinweis im Regen aufgeweicht

Wuppertal (ots)

Gestern (01.06.2016) kam es gegen 10:45 Uhr auf einem Parkplatz am Steinweg Ecke Bökerspark in Remscheid zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Autofahrer fuhr gegen einen geparkten schwarzen Hyundai und verursachte einen Schaden von über 1000 Euro. Anschließend flüchtete er. Eine Zeugin notierte ihre Hinweise und Personalien auf einem Zettel und hinterließ ihn an der Windschutzscheibe des beschädigten Hyundai. Da der Zettel aufgrund des starken Regens aufweichte und unleserlich wurde, sucht die Polizei nun die Hinweisgeberin oder weitere Zeugen. Sie werden gebeten, sich beim Unfallkommissariat in Remscheid unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal
Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal