Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

27.03.2016 – 09:36

Polizei Wuppertal

POL-W: W - Kradfahrer schwer verletzt

Wuppertal (ots)

Gestern (26.03.2016), gegen 18.30 Uhr, wurde ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Eine 32 Jährige Frau bog mit ihrem Chevrolet von der Mählersberg kommend nach links in die Straße "Vor der Beule" ab. Dabei übersah sie einen 49 Jährigen Kradfahrer, der die Straße "Vor der Beule" in Richtung Wichlinghausen befuhr.

Der Kradfahrer musste in einem Krankenhaus ärztlich versorgt werden.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Die Polizei Wuppertal nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal