Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal

04.02.2016 – 08:17

Polizei Wuppertal

POL-W: W-Spielhalle überfallen

Wuppertal (ots)

Unter Vorhalten eines Messers beraubten gestern (03.02.2016) zwei Männer eine Spielhalle an der Blumenstraße in Wuppertal. Gegen 23:30 Uhr betraten die maskierten Unbekannten das Lokal und bedrängten eine 21-jährige Frau. Einer der Räuber schubste die Thekenbedienung zur Seite und bedrohte sie mit einem Messer. Der zweite Täter griff in die Kasse und nahm Bargeld an sich. Kurz darauf flüchtete das Duo in unbekannte Richtung. Einer der Männer war ca. 25 Jahre alt, hatte eine schlanke Statur, trug eine dunkelblaue Kapuzenjacke und war maskiert mit einer blauen Mütze mit Sehschlitzen. Der Zweite war ca. 180 cm groß, trug eine grüne Jacke, schwarze Handschuhe und eine dunkle Maske mit Sehschlitzen. Die Polizei Wuppertal bittet Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sich telefonisch unter der Nummer 0202-284-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wuppertal
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wuppertal